Logo_Riskinsiders_long_Black.png

Roberto D’Ambruso

Roberto_DAmbruso_6.jpg
«Klarheit der Ziele, Konzentration auf das Wesentliche und Konsequenz in der Umsetzung prägt mein Denken und Handeln.»
Logo_Riskinsiders_long_Black.png

Roberto D’Ambruso verfügt über 25 Jahre profunde, branchenübergreifende Führungs- und Berufserfahrung auf globaler und nationaler Ebene in den Sektoren Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Fast Moving Consumer Goods, Energie und Utilities sowie Financial Services.

 

Seine Stärke ist es, komplexe Situationen rasch zu erfassen, einfache Schlussfolgerungen mit pragmatischen Lösungsansätzen zu entwickeln und diese fokussiert umzusetzen. Ob Change- Strategie-, Risiko- oder Versicherungsmanagement, er kennt alle Facetten aus eigener Erfahrung.

Sein Fokus liegt zunehmend auf dem Coaching von C-Level-Mitgliedern und ambitionierten Risk Managern zu strategischem und operativem Risiko- und Versicherungsmanagement.

 

Bevor er Risk Insiders gründete, hat er bei Swissgrid AG, der schweizerischen Netzgesellschaft, das Enterprise Risk Management aufgebaut und führte die Versicherungstransaktion bei der Übernahme von 18 Netzgesellschaften. Zuvor war er bei Triumph International als Global Head Risk & Ethics tätig und bei Rieter Group (teilweise heute Autoneum), wo er eine wegweisende nachhaltige Risiko- & Insurance Management-Organisation aufbaute. Das Versicherungsgeschäft kennt er von der Zurich Insurance Group.

 

Roberto D’Ambruso verfügt über einen MBA-Abschluss der IMD Business School in Lausanne sowie eine Weiterbildung in Board Management an der Universität St. Gallen. Zudem ist er Eidg. Dipl. Versicherungsexperte. Er ist verhandlungssicher in Deutsch, Italienisch, Englisch und Französisch.

Roberto D’Ambruso

Founder & CEO
 

MBA IMD

Eidg. Dipl. Versicherungsfachmann

LinkedIn