78052661_edited_edited.jpg
Logo_Riskinsiders_long.png
Logo_Riskinsiders_long.png

REFERENZ

Öffentliche Ausschreibung des Versicherungsbrokers

Swissgrid.png

Swissgrid ist die nationale Netzgesellschaft und verantwortet den sicheren, zuverlässigen und wirtschaftlichen Betrieb des Schweizer Höchstspannungsnetzes.

Der Versicherungsbroker ist wichtiger Bestandteil des Risiko- & Versicherungsmanagement-Systems. Diesen gilt es zu steuern und überwachen, damit das Optimum aus dieser Geschäftsbeziehung in Bezug auf Effizienz, Effektivität und Wirtschaftlichkeit herausgeholt werden kann. Von zentraler Bedeutung ist dabei, dass sich die Tätigkeit des Versicherungsbrokers nahtlos an die intern bestehenden, individuellen Strukturen und Prozesse anfügt und die Schnittstellen sauber definiert sind.

Risk Insiders erhält den Auftrag, eine Brokerausschreibung unter Einhaltung der Richtlinien des öffentlichen Beschaffungsrechts im Namen von Swissgrid durchzuführen. In dieser Rolle zeigte sich Risk Insiders verantwortlich als Koordinator und Abwickler der Brokerausschreibung in enger Abstimmung mit der Einkaufsabteilung. Die saubere Definition des Pflichtenhefts, also die Festlegung der einzelnen Tätigkeiten und deren Verantwortlichkeiten, unter Beachtung der vielfältigen Anforderungen der einzelnen internen Geschäftseinheiten, ist Kernelement dieses Auftrags.

Erfolgreiche öffentliche Ausschreibung nach Plan


Eine erfolgreiche Ausschreibung basiert auf einer sauberen Bedarfsklärung, einem individuellen Pflichtenheft und einem detaillierten Projektplan. Besonderen Wert legt Risk Insiders bei der Umsetzung auf die enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen wie «Strategic Purchasing». Nach der Selektion des Versicherungsbrokers hat Risk Insiders auch das Onboarding des Vertragspartners übernommen und umgesetzt​.

«Risk Insiders beherrscht es wie kein anderer, Versicherungsbroker öffentlich auszuschreiben. Wir fühlten uns optimal unterstützt und begleitet.»  

Michel Brunner, ehemaliger Leiter Legal & Compliance, Swissgrid AG